Termine

  • So
    26
    Aug
    2018
    14:00 UhrNakayama Dojo, im Gewerbepark Mevissenstraße 62B

    19. Kata-Sonntag mit Günter Riemann

    Am 26.08.2018 findet ab 14:00 Uhr im Dojo Mevissenstraße 62B der 19. Kata Sonntag statt. Es werden die Kata Heian Nidan, Hangetsu und Unsu erarbeitet bzw. vertieft. Um immer wieder neue Aspekte bei den "altbekannten" Abläufen zu erkennen, werden wir die Kata auch seitenverkehrt (ura) und rückwärts üben. Dadurch werden die praktischen Anwendungen der Kampfsituationen leichter und das Verständnis für die einzelnen Bewegungen tiefgründiger.

    Anschließend geht`s wie immer zum Mondo in ein Brauhaus mit Sonntags- Karte zum halben Preis.

  • Fr
    29
    Mrz
    2019
    So
    31
    Mrz
    2019
    Helgoland

    1.Kata-Wochenende auf Helgoland

    Aufgrund der zahlreichen Nachfragen, die alte Tradition aufleben zu lassen, einen Wochenendlehrgang auf der schönen kleinen Hochseeinsel Helgoland auszurichten, habe ich mich dazu entschlossen, meine Kata- Sonntage auf ein Wochenende zu erweitern.

    Es sind vier Trainingseinheiten vorgesehen, in denen der Ablauf der Kata erlernt, die Ausführung vertieft und die Anwendung am Partner erprobt wird. Je nach Anzahl der Teilnehmer werden wir die Gruppen unterteilen oder gemeinsam trainieren.

    Diejenigen, die schon früher mit unserem Sensei Erwin Querl auf Helgoland gewesen sind, werden sich erinnern können, dass auch die kulinarischen Genüsse nicht zu kurz kommen. Ebenso wird Wellness auf der kleinen Insel gross geschrieben, z. B. ist das Schwimmbad mit der Sauna mit Panoramafenster zur Nordsee sehr empfehlenswert und auch werden verschiedene Massagen angeboten.

    Desweiteren läd die Zollfreiheit natürlich auch zum Shoppen ein, da bei Kleidung, Parfüm und Spirituosen das ein oder andere Schnäppchen gemacht werden kann.

    Die Anreise erfolgt von Cuxhaven aus mit der neuen Fähre MS Helgoland, die im vergangenen Jahr die alte Fähre ersetzt hat. Es macht Sinn, Hotel, Pension oder Ferienwohnung frühzeitig zu reservieren, da die günstigen Unterkünfte logischerweise zuerst vergeben sind.

    Osu

    Günter